Zusatzangebote

Mit marego sind Sie auch mit den folgenden Zugfahrkarten entspannt im Verbundgebiet unterwegs:

 

Zusatzangebote

Länder-Ticket

Die Länder-Tickets Sachsen-Anhalt-, Sachsen- und Thüringen-Ticket werden auf allen Linienverkehrsmitteln, auf denen der marego-Tarif gilt, anerkannt - das heißt, nicht nur in den Nahverkehrszügen, sondern zudem in den Straßenbahnen sowie Regional- und Stadtbussen im marego-Gebiet.

Das Sachsen-Anhalt-Ticket ist auch in den Straßenbahnen und in den Regional- und Stadtbussen erhältlich.

Informationen zu den Konditionen des Länder-Tickets finden Sie unter dem folgenden Link:

http://www.bahn.de/regional/view/regionen/sanhalt/freizeit/laenderticket.shtml?dbkanal_007=L01_S01_D001_KIN0014_lt-sanh_LZ01

 

City mobil

Mit City mobil können Sie für viele Städte Deutschlands beim Kauf einer Zugfahrkarte ein Verbundticket für Ihre Zielstadt einer Bahnreise erwerben. Die City mobil-Fahrkarte ermöglicht es Ihnen, ganz bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr in Ihrer Zielstadt Ihre Reise fortzusetzen.

So sparen Sie kostbare Zeit, denn damit entfällt am Zielort die aufwändige Suche nach dem richtigen Ticket. Nach Ihrer Bahnfahrt steigen Sie problemlos auf Bus, Straßenbahn S-Bahn, RegionalBahn, RegionalExpress um.

Im Verkehrsverbund marego gilt City mobil in der Tarifzone Magdeburg (010). Für die City mobil-Fahrkarte gelten die Tarif- und Beförderungsbestimmungen des marego der Tageskarte für Einzelpersonen.

Auch bei Ihrer Online-Buchung können Sie City mobil einfach mitbuchen und als Online-Ticket ausdrucken.

Weitere Informationen zum City mobil erhalten Sie hier.

City-Ticket

Das City-Ticket wurde gemeinsam von der Deutschen Bahn AG und dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) entwickelt. Ziel ist es BahnCard-Inhabern eine durchgehende Nutzung von Fern- und Nahverkehr mit nur einer Fahrkarte ermöglichen zu können.

Mit dem City-Ticket sind Sie als BahnCard-Inhaber in vielen Städten deutschlandweit berechtigt, kostenlos mit allen Verkehrsmitteln des Nahverkehrs (Bus, Straßenbahn, S-Bahn, RegionalBahn, RegionalExpress) vom Zielbahnhof zu Ihrem Reiseziel im Stadtgebiet weiterzufahren. Das City-Ticket kostet Sie keinen Cent mehr.

Im marego-Gebiet gilt das City-Ticket in der Tarifzone Magdeburg (010).

Für eine Übersicht der Gültigkeit klicken Sie hier:  
       

 Voraussetzungen sind

  • ein DB-Fernverkehrsfahrschein mit BahnCard-Berechtigung,
  • der Zielbahnhof Ihrer Zugreise ist über 100 Kilometer entfernt,
  • auf dem DB-Fernverkehrsfahrschein ist „+City“ vermerkt.

Die Fahrkarte berechtigt an der Startadresse der Reise zur einmaligen Fahrt in Richtung Startbahnhof sowie nach Ankunft am Zielbahnhof zur einmaligen Fahrt in Richtung der endgültigen Zieladresse, bei Rückfahrkarten auch am Tag der Rückfahrt (aufgedrucktes Reisedatum) zur Fahrt zum Bahnhof.

BahnCard 100-Nutzer können beliebig viele Fahrten im öffentlichen Nahverkehr am City-Start- und –Zielort durchführen. Sie benötigen keine extra Fahrkarte mehr für den öffentlichen Personennahverkehr.

Weitere Informationen zum City-Ticket erhalten Sie hier.

Übergangsfahrkarte 1. Klasse

Diese Fahrkarte, ausgegeben als Einzelfahrt oder Monatskarte, ermöglicht die Benutzung der 1. Klasse in Nahverkehrszügen.
» Gültig für eine Person mit einer Fahrkarte im Normaltarif
» nicht übertragbar