Neues Stadtbuskonzept für Haldensleben

Auszug aus dem neuen Stadtbuskonzept für Haldensleben

Der Stadtverkehr Haldensleben erschließt mit drei Linien die Kreisstadt des Landkreises Börde. Das Konzept stammt in den Grundzügen noch aus den 1990er Jahren und wurde im Laufe der Zeit immer wieder verändert. Gemeinsam mit der BördeBus Verkehrsgesellschaft, die die Linien betreibt, hat marego ein neues Konzept für den Stadtverkehr entwickelt. Die drei Linien werden zu einer Linie verknüpft und erschließen neu auch den Stadtteil Althaldensleben. Dadurch ergeben sich mehr direkte Verbindungen für die Fahrgäste. Gleichzeitig profitieren die Fahrgäste von ausgeweiteten Bedienzeiten, da der Stadtbus zukünftig Montag-Freitag zwischen 4.30 Uhr und 23.40 Uhr verkehren wird. Um die Wege für die Fahrgäste zu verkürzen sind außerdem zahlreiche neue Haltestellen geplant. Sofern der Stadtrat Haldenslebens dem Konzept zustimmt, soll der neue Stadtverkehr zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 umgesetzt werden.